Élaine


Auch wenn ich wusste, dass meine Prinzessin Krebs hatte und ich zusehen konnte, wie ihre Kräfte schwanden, kam der Abschied doch plötzlich.

Auch wenn man das Prozedere kennt, wird es nicht einfacher.

Élaine war mein Seelenhund, mein Seismograph. Sie lehrte mich, gut für mich zu sorgen. Wenn es mir schlecht ging, konnte ich es an ihr ablesen. Das motivierte mich, an mir zu arbeiten.

Sie hat mich durch meine turbulentesten, schwierigsten Lebensjahre hindurch begleitet. Es war mir deshalb ein besonderes Anliegen, ihr einen friedlichen und ruhigen Lebensabend zu ermöglichen. Wir haben einen wunderbaren Sommer 2018 verbracht und einen sehr ruhigen, zurückgezogenen Winter 2018/19. Mit dem Schnee schmolz ihre Lebensenergie und ich musste sie gehen lassen, als die Schneeglöckchen den nahenden Frühling ankündigten.

Gute Reise, meine Prinzessin, wir bleiben verbunden, wo auch immer wir gerade sind.

„Gib dem Menschen einen Hund und seine Seele wird gesund.“
Hildegard von Bingen

Kommentare sind geschlossen.